Wichtige Infos für

Stellenbewerber

"Halt geben, Halt sagen!"

Informationen für Stellenbewerber

Die Hohenberg-Werkrealschule liegt im wunderschönen Altensteig im Nordschwarzwald. Altensteig ist bekannt für seine einzigartige Stadtkulisse mit vielen historischen Gebäuden und einem umfangreichen Kulturleben. Die Stadt nennt sich zu recht Schulstadt Altensteig, da hier alle allgemeinbildenden Schularten vor Ort sind. Kinder-Betreuungsangebote, Kindergärten, Grundschule und weiterführende Schulen bilden ein eng verzahntes und verlässliches Bildungskonzept, das vor allem für Familien mit Kindern sehr ansprechend ist. Hohe Wohnqualität und eine gut ausgebaute Infrastruktur zeichnen Altensteig aus. Größter Arbeitgeber ist die Firma Boysen (Hersteller von Abgaskomponenten); aber auch unzählige Handwerks- und Kleinbetriebe machen die Stadt als Lebensmittelpunkt für die Familie interessant. Größere Städte wie Nagold, Herrenberg, Calw oder Stuttgart, Sindelfingen (Daimler!) sind von Altensteig aus auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln problemlos erreichbar.

Unsere Schule ist eine durchgehend zweizügige Schule der Klassenstufen 5 – 10. Die gut 280 Schülerinnen und Schüler werden in 12 Regelklassen und einer Vorbereitungsklasse (VKL) von 25 Kolleginnen und Kollegen unterrichtet. Neben dem Schwerpunkt der Berufswegeplanung gibt es zahlreiche weitere schulische Angebote: Chor, Gitarren–AG, Sport–AG (Fußball, Klettern, Tanz), Koch- und Technik–AG und eine Kreativ-AG bereichern das Schulleben und sind von großer pädagogischer Bedeutung. Eine komplett ausgestattete KFZ-Werkstatt, die von der Firma Porsche mit einem Fahrzeug (Panamera) für die Schülerinnen und Schüler ausgestattet wurde und in der auch professionelle Oldtimer–Restaurationen durchgeführt werden, ist ein für eine Werkrealschule außergewöhnliches Alleinstellungsmerkmal!

Ein sensibel auf die Bedürfnisse unser Schülerinnen und Schüler abgestimmter Medien-Entwicklungsplan mit der entsprechenden digitalen Ausstattung runden das schulische Angebot ab.

Wir bieten Ihnen einen hervorragend ausgestatteten Arbeitsplatz in einem erfahrenen Team von engagierten Lehrkräften. Ein offenes Ohr für familiäre Situationen und deren Berücksichtigung bei der Stundenplangestaltung sind für uns selbstverständlich. Bei Bedarf sind wir auch bereit, Sie bei der Wohnungssuche tatkräftig zu unterstützen.

 

Mit freundlichem Gruß

Thomas May, Rektor