SMV

Schülermitverantwortung

Unsere SMV vertritt die Interessen der Schüler gegenüber dem Lehrerkollegium und der Schulleitung und vermittelt bei auftretenden Schwierigkeiten zwischen Schülern und Lehrern.

Nach den Klassensprecherwahlen zu Beginn eines jeden Schuljahres treffen sich die gewählten Klassensprecher zur 1. SMV-Sitzung. Dort werden neben der Wahl des Schülersprechers und seines Stellvertreters das Programm und die zum Teil auch schulartübergreifenden Aktionen zu kulturellen, sportlichen und sozialen Themen besprochen und organisiert:

  • Fahrt auf den Weihnachtsmarkt nach Stuttgart am 2. Freitag im Dezember
  • Fußballturnier der oberen Klassen im Mai
  • Völkerballturnier der Klassen 5 und 6 im Juni/Juli
  • Fahrt ins Polarion nach Bad Liebenzell im März, an der regelmäßig ca. 80% der Schüler teilnehmen, obwohl die Fahrt außerhalb der Schulzeit nachmittags stattfindet

In diesem Schuljahr werden die Schülerinnen und Schüler in der Schulkonferenz von 3 Schulsprechern aus den Klassen 7a, 10a und 10b vertreten

Aber auch unregelmäßige Veranstaltungen werden von unserer SMV organisiert

  • Ausschreibung für den Druck von T-Shirts für die neuen 5. Klässler
  • Hallenfußballturnier mit sämtlichen Schülern der Altensteiger Schulen
  • Vorbereitung und Durchführung von Umweltaktionen, u.a. Wald- und Bachputzfete
  • Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung eines Schulfestes.
  • Sponsorenlauf

Für Neu gewählte Schülersprecher ist eine zweitägige Klausur in der Jugendherberge Karlsruhe oder die Schülersprechertagung in Wildberg fest eingeplant