Busbegleiter der Altensteiger Schulen

Viele Schülerinnen und Schüler der Hohenbergschule kommen aus Altensteiger Teilorten sowie aus den umliegenden Gemeinden. Das tägliche Busfahren ist daher ein wichtiger Bestandteil des Schulalltags vieler Schüler.

In dem Kooperationsprojekt aller Altensteiger Schulen und der Polizei engagieren sich die Schüler als Busbegleiter, zeigen soziales Engagement und übernehmen Verantwortung für das reibungslose Miteinander im täglichen Busbetrieb. Durch eine gelbe Warnweste gut erkennbar unterstützen sie die Aufsichtsführenden Lehrkräfte beim Warten an den Bushaltestellen und beim Einsteigen. Während der Fahrt, aber auch an den Bushaltestellen der einzelnen Ortschaften geben sie den Schülern in kritischen Momenten Hilfestellung.

Im Jahr 2011 wurde das Engagement der Schüler mit dem 1. Preis des landesweiten Wettbewerbs Schüler-Fair-Kehr ausgezeichnet. Die Jury bewertete das Projekt als besonders herausragend und nachhaltig, weil die vorbildliche praktische Umsetzung auf einer gründlichen Situationsanalyse basiert.

BAS Flyer

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung